Vom Umgang mit Kindern

Aus Das Zweimalzwei der Erziehung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Wiki "Zweimalzwei der Erziehung" ist eine Sammlung von Gedanken zum Thema Erziehung von Kindern. Die Grundgedanken sind ein gesundes Selbstvertrauen und ein möglichst freier Wille. Damit soll das eigentliche Ziel der Erziehung, nämlich die Selbständigkeit und die Beziehungsfähigkeit des Kindes, schon in den ersten vier Lebensjahren weitgehend erreicht werden. Danach kann sich die Erziehugnsaerbeit der Eltern mehr und mehr auf eine Art Begleitung beschränken.

Bis 2020 werden etwa zweihundert Artikel erstellt sein. Das Wiki ist das Rohmaterial für ein später erscheinendes Buch. Der Ausbau erfolgt laufend, Anregungen und Feedback an den Autor sind willkommen.

Juri Weiss